W3C SITE VERSION
Bundesamt für Sport BASPO Centro sportivo nazionale della gioventù Tenero
Visuelles Feedback zur motorischen Kontrolle

Eine der besten Lernstrategien – insbesondere für komplexe Bewegungsabläufe – ist die Beobachtung. Visuelles Feedback spielt eine wichtige Rolle bei der Bewegungskoordination und wird sowohl im Sport als auch in der Rehabilitation häufig verwendet. Dank den neuesten technischen Errungenschaften sind Sensoren entwickelt worden, die in der Lage sind, Informationen wie die Bewegungsrichtung, die Lage der Gliedmassen oder die Schnelligkeit eines Laufs zu erfassen und zu übermitteln. Die Daten werden anschliessend in virtuelle Umgebungen übertragen, wo die Athleten oder Patienten anspruchsvolle Übungen ausführen. Schwierige Bewegungsabläufe werden sowohl im Rahmen von Sporttrainings als auch von Rehabilitationsprogrammen geübt, damit die motorische Kontrolle verbessert werden kann. Im Workshop haben die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, ihre motorische Kontrolle anhand von sensorgesteuerten Videogames unter Beweis zu stellen.

..
spaziatore
spaziatore
spaziatore
spaziatore

< Zurück zur Liste der Workshops

spaziatore

Marco Barbero

SUPSI

Departement für Betriebswirtschaft, Gesundheit und Sozialwesen

..
spaziatore
 
spaziatore
spaziatore

Partners

 

SATW
DECS
SUPSI
EOC

© CST – Centro sportivo nazionale della gioventù Tenero – Contact – CreditsRegular versionW3C versionPrint version – Last page update: 19.11.2015

Bundesamt für Sport BASPO – 2532 Magglingen