W3C SITE VERSION
Bundesamt für Sport BASPO Centro sportivo nazionale della gioventù Tenero
Biokinetischer Krafttest im Schwimmsport

Die Schwimmer verbringen die meiste Zeit ihres Trainings im Wasser und konzentrieren sich auf ihre Technik und Kraft. Doch ein ebenso wichtiger Teil der Trainingszeit spielt sich im Trockenen ab. Eine häufig von Spitzenschwimmerinnen und -schwimmern angewandte Trainingsmethode ausserhalb des Wassers zur Verbesserung der Kraft ist das so genannte biokinetische Training.

 

Das erste Ziel eines Schwimmers lautet, im Wettkampf so schnell wie möglich zu schwimmen. Schnelles Schwimmen setzt einen starken Oberkörper voraus, um bei jedem Schwimmzug die maximale Kraft entwickeln zu können. Der isokinetische Biometer-Trainer ist ein sehr wichtiges Trainingsgerät. Nicht nur um die verschiedenen Faktoren der maximalen Kraft und Leistung des Oberkörpers zu optimieren, sondern auch um generell die Schwimmtechnik zu verbessern.

 

Wer im Wettkampf Medaillen gewinnen will, muss schnell schwimmen können. Die Verbesserung sowohl der Muskelstärke als auch der Kraft steigert die Geschwindigkeit und dadurch die Schwimmleistung.

..
spaziatore
spaziatore
spaziatore
spaziatore

< Zurück zur Liste der Workshops

spaziatore

Céline Utiger

Nationales Jugendsportzetrum Tenero

..
spaziatore
 
spaziatore
spaziatore

Partners

 

SATW
DECS
SUPSI
EOC

© CST – Centro sportivo nazionale della gioventù Tenero – Contact – CreditsRegular versionW3C versionPrint version – Last page update: 19.11.2015

Bundesamt für Sport BASPO – 2532 Magglingen